Kurzmitteilung an den anonymen kleinen Bruder

der  eben meinte, mir seine im Netz gesammelten Daten  über mich zukommen lassen zu müssen: Ich bin schon etwas länger als deine Recherche hergibt im Netz unterwegs und das mitunter ganz offen unter meinem bürgerlichen Namen. Auch hier im Blog gab es schon ein Impressum mit meinem echten Namen, das ich aber deswegen glöscht hatte,  weil ich keinen Wert auf  anonyme mails lege. Allet klar bro?

Ps. Da musst du noch was üben, sonst wird das nix mit deiner Bewerbung als Schlapphut. Die haben da ganz andere Datenbänke sweetheart.

Werbeanzeigen

Hier geht es nicht um copy und paste

Bei dem was Johannes Kreidler zum Thema Urheberrecht sagt:

P.s  nochmal kurz zum „Fall Hegemann“ Dieser stellt in meinen Augen eine doppelte Pervertierung dieser von Johannes immer wieder angestoßenen und wichtigen Debatte dar, soweit ich das beurteilen kann (habe das Buch ja nicht gelesen, sondern kenne nur die Bruchstücke die öffentlich dargestellt wurden und auf die ich mich hier beziehe) .  So  werden hier nicht nur die leidvollen Biografien anderer Menschen, als das eigene, knallbunte Lollypop verkauft, sondern zudem noch das mutwilige Klauen von Texten,  mit dem Schöpfen aus dem unendlichen Weltengeist vermischt und gleichgestellt.

pps. ich finde, wenigstens ein Anhang hätte drin sein müssen –

„diese Buch wurde zusammengesetz aus Texten der Autoren

soundso und sowieso…

die Autoren wurden darüber weder in Kenntnis gesetzt noch wurden sie  nach ihrer Einwilligung gefragt. “

Vom Missbrauch mit dem Klimawandel

Ein Gespräch mit der aktivistischen Autorin Betsy Hartmann

via climate and capitalism

Mit dem Klimawandel wird viel Schindluder getrieben, keine Frage.  So werden in seinem Zeichen von einigen Irreführern Familienplanung, innere Sicherheit und militärische Aufrüstung propagiert, nur um von wirklichen Lösungen abzulenken und den Status Quo aufrecht zu erhalten.  Es ist ja genau diese Politik  der Spaltung (in wertes und unwertes Leben), die stetig dafür sorgt, dass einige Wenige auf Kosten der Vielen ihren Wohlstand mehren und die uns und unsere Welt an den Abgrund katapultiert hat. Und auch diejenigen, die das Verbrennen von fossilen Energieträgern nicht für den Klimawandel verantwortlich machen, können doch nicht ernsthaft gegen eine Wende in der Energiepolitik sein. (sofern es sich nicht um Lobbyisten der Öl-und Rüstungsindustrie handelt). Volker Strübing hat das in seinem Blog sehr schön zum Ausdruck gebracht.

All der Raubbau, die Kriege,  Umweltzerstörung und Vergiftung des Planeten sprechen doch zudem schon für sich genommen für eine Energiewende. Es wäre m. E. also endlich an der Zeit, die Fokusierung auf das Stürtzen der Konzerndikatur zu lenken, anstelle sich fortwährend von diversen Propagandisten hinters Licht führen zu lassen. Auch und gerade dann, wenn diese Diktatur sich mittels Greenwashing versucht, den Hals zu retten.

Marrakesch

Es gibt Philosophen, die  denken sich die Welt wie sie ist und nie sein könnte analysieren die Antike und Moderne, die rechte und die linke Hand und resultieren daraus, es möge alles so bleiben wie es war, weil es eben so sei wie es doch wäre – alles einerlei.

In Marrakesch gibt es Gewürze und Duftessenzen die einem die Sinne taumeln lassen. Es ist das rak dort, das so anregend ist. Ohne dieses rak wäre auch Marrakesch eine fade Stadt, von der keiner sprechen würde außer jene, die dort das rak gesucht und nicht gefunden hätten und darauf enttäuscht das Weite suchten.

Deadly Bananas

Klaus Baum wies heute in seinem Blog auf die Empfehlung unseres Aussenministers hin, Bananen dem Verzehr von Tomaten den Vorzug zu geben.  Das ist nur logisch und konsequent, ist die Banane doch von jeher DAS Symbol für die Freiheit schlechthin!

So gibt es jetzt auch einen aufrüttelnden Film über Bananen auf der Berlinale zu sehen

Bananas!

http://www.bananasthemovie.com/

Juan „Accidentes“ Dominguez is on his biggest case ever. On behalf of twelve Nicaraguan banana workers he is tackling Dole Food in a ground-breaking legal battle for their use of a banned pesticide that was known by the company to cause sterility. Can he beat the giant, or will the corporation get away with it?

siehe auch:

Chiquita, Dole, die CIA und der Putsch in Honduras

! Nachtrag: Siehe außerdem den ausführlichen Artikel im Save Our Seeds Blog zum Film !