Veröffentlicht am

Stelle frei im Bundeshorschtbüro!

Ergänzend zum letzten Posting: Den Bundesthorscht verklagen und die Bertelsmannstiftung zerschlagen! möchte ich hier gerne noch auf folgende Stellenausschreibung aufmerksam machen: Das Bundespräsidialamt sucht neuen Redenschreiber:

Tätigkeitsprofil

Aufgaben:

  • Entwurf und Schlussredaktion der Reden und Texte für den Bundespräsidenten in enger Abstimmung mit den Fachreferaten
  • Planung, Strategieentwicklung und Beratung zu Grundsatzthemen
  • Analyse und Aufbereitung gesellschaftlicher und politischer Entwicklungen
  • Wissensmanagement, insbesondere Kontaktpflege zu Stiftungen, Think Tanks und ähnlichen Institutionen
  • Mitwirkung bei der Planung und Vorbereitung von Projekten und Veranstaltungen

Dank an den Kommentator „Noone“, der das gerade im Spiegelfechter gepostet hat!

Advertisements