Bitte Petition Abschaffung der Sanktionen nach § 31 SGB II nicht vergessen!

Ist heute wichtiger denn je!

Wir sollten uns nun  gleich zu Beginn der neuen Legislaturperiode mit gebündelten Kräften  gegen weitere Entrechtungs und Repressionsmaßnahmen stellen.

Aktueller Stand der Mitzeichner: 2709 (!?) Kann das wahr sein? So wenige?! Mein Gott, es kann jeden von uns treffen!

Deadline: 28.10.2009

An alle Blogger, bitte verlinkt diese Petition ! Hier geht es um Menschenleben! Um Leben oder Tod.
Also wer noch nicht gezeichnet hat, los!  Schon morgen kann es Dich treffen und wer  erst am Boden liegt und sanktioniert wird, kann sich kaum noch zur Wehr setzen.

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=6785

Werbeanzeigen

Petition: Arbeitslosengeld II – Abschaffung der Sanktionen nach § 31 SGB II

Bitte unterzeichnen und weiterverbreiten – Ende der Mitzeichenfrist: 28.10.2009

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=6785

Text der Petition

Der Deutsche Bundestag möge beschließen … sofort die Sanktionen nach § 31 SGB II abzuschaffen.

Begründung

Begründung: § 31 SGB II verletzt die Menschenwürde und die Freiheit zur Entfaltung der Persönlichkeit und wandelt die gebotenen Hilfestellungen des Staates zu Zwangsmaßnahmen um. Abzüge vom absoluten Lebensminimum können nur durch Hungern kompensiert werden. Die Sanktionierung mit Hunger oder mit gesellschaftlicher Ausgrenzung steht auf derselben Stufe wie die Sanktionierung durch unmittelbare staatliche Gewalt.